Ich bin 1957 in Salzburg geboren und habe meine Kindheit und Jugend hier verbracht. Prägende Jahre und Orte waren auch Portland, OR. (USA) und Cali und Medellín (Kolumbien), wo ich wesentliche Arbeits-, Beziehungs- und Kulturerfahrungen machen durfte.
Schon lange lebe ich gern wieder in der Nähe von Salzburg – wenn ich nicht irgendwo in Europa auf Seminaren bin, oder in Südamerika auf Tangoreisen, oder auf alpinen Höhenwegen, um dem Himmel noch etwas näher zu sein…

 

EINE PERSÖNLICHE KURZVORSTELLUNG

3 wichtige Entscheidungen in meinem Leben waren …

  • die Entscheidung mit 32, nicht aus der Gesellschaft auszusteigen, sondern einzusteigen, mich einzubringen, mitzumischen
  • die Entscheidung mit 37, Mutter zu werden – das schönste Lebens-Abenteuer!
  • die Entscheidung mit 52, Tango zu lernen (meine „Garantie“ gegen Burnout)

 

3 Werte, die mir besonders am Herzen liegen, sind …

  • Schönheit – sinnlich wahrnehmbare Schönheit, aber auch moralische, soziale, intellektuelle Schönheit! (jedes Seminar ein eigenes Kunstwerk…)
  • Entwicklung – growth mind! Offenheit für Neues, Unperfektion als Quelle von Entdeckungen, Wachsen, Vertiefen, Überraschung, …
  • WIR-Gefühl – Verbundenheit. Vertrauen. You can’t become yourself by yourself.

 

3 Geschenke, die ich mit ins Leben bekommen habe…

  • direkt an meiner Wiege sozusagen: die Verliebtheit und die Neugier meiner jungen Eltern
  • mein Sprachtalent – nicht nur für meine 8 Fremdsprachen, sondern auch das Geschenk, in meiner eigenen Sprache Gefühl und Intellekt zu verbinden
  • meine Disziplin einerseits und die spielerische Freiheit andererseits (Fitnessstudio, Durchhalten, Pünktlichkeit – und verrückte Ideen, kindisch Sein, im Hier und Jetzt aufgehen…)

DIE BIOGRAPHIE:

Näheres über meinen beruflichen Werdegang finden Sie hier:  Curriculum ELisabeth C Starzer